Camgirl werden bei CamDorado und FunDorado


Nowyoo Sender wissen es bereits, dass die lange angekündigte neue Erotikchat Plattform CamDorado seit kurzem online ist!
Wie auch nowyoo ist CamDorado ein Projekt der FunDorado GmbH.
Und ab sofort kann man mit nur einer Anmeldung bei nowyoo auch bei CamDorado, wie auch bei FunDorado als Camgirl arbeiten!

Wie die Registrierung bei nowyoo genau abläuft, habe ich ja bereits in meinem Beitrag ‚Livecam Sender bei nowyoo werden‚ geschrieben.

Hat man sich also erst mal bei nowyoo angemeldet und ist mit der Verifizierung durch, findet man unter Cams -> Livecam senden den Hinweis, um eben auch bei den beiden anderen Plattformen zu senden.

Mit der Livecam bei nowyoo senden

Klickt man auf nachfolgenden Banner, gelangt man zu der Auswahlmöglichkeit, um auch auf den externen Portalen FunDorado und CamDorado als Camgirl zu arbeiten:

bei CamDorado und FunDorado als Camgirl senden

Jetzt einfach nur noch das Häkchen setzen und schon ist man außer bei nowyoo auch bei FunDorado und CamDorado als Camgirl zu sehen.

Über nowyoo anmelden, um bei CamDorado und FunDorado zu senden
(Bildquelle: nowyoo)

Alle drei Plattformen zahlen stornofrei aus, bzw. abgerechnet und ausgezahlt wird weiterhin nur über den nowyoo Account und anmelden können sich bisher nur Camgirls /-Boys mit deutschem Wohnsitz!

 

Seit dem 02.03.2012 können sich auch Österreicher für nowyoo und somit dann auch gleichzeitig für CamDorado/FunDorado anmelden, um mit ihrer Webcam Geld zu verdienen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,75 von 5 Punkten bei 4 Bewertung(en).
Loading...

Schlagwörter: , , ,

2 Kommentare zu “Camgirl werden bei CamDorado und FunDorado”

  1. Svea
    3. Mai 2011 at 04:08 #

    blös das man nur mit Deutschen Wohnsitz dort Camen darf. wäre nicht un interessant.

    • 3. Mai 2011 at 15:47 #

      Hi Svea,

      schreib‘ sie einfach mal an 🙂 Die sind ziemlich kulant!

      LG

      C.J.

➲ Es tut mir sehr leid, aber aus privaten Gründen ist die Kommentarfunktion bis auf weiteres deaktiviert.

nach oben